Kontrolle 2. Ordnung

Das eigne Weltbild ist der Referenzpunkt zur Selbststeuerung

Kontrolle (1. Ordnung | 2. Ordnung | 3. Ordnung): Bei der Kontrolle 2. Ordnung geht es, wie bei der Kontrolle 1. Ordnung, um die Minimierung der Differenz zwischen SOLL und IST. Jedoch kann diese Minimierung, auch durch die Änderung von SOLL erfolgen. Bei der Psychischen Kohärenzregelung können Sie trotz dem Nichtwissen über IST und SOLL die Kontrolle behalten!

Im Kontext von Unternehmen geht es bei der Kontrolle 2. Ordnung um Selbstorganisation. 

Schlagwörter: