Kontrolle 3. Ordnung

 

Kontrolle (1. Ordnung | 2. Ordnung | 3. Ordnung): Bei der Kontrolle 3. Ordnung geht es, wie bei der Kontrolle 2. Ordnung, um die Minimierung der Differenz zwischen SOLL und IST, jedoch findet diese Minimierung der Differenz außerhalb des eigenen Einflussbereichs statt.

Die Bezeichnung der drei Kontrollarten können abhängig vom gewählten Kontext angepasst werden. Damit wird die kontrollierte Nutzung von Nichtwissen in Organisationen, in Netzwerken und in der Gesellschaft denkbar.

In nächsten Kapitel "Organisationsarten" werden die drei Kontrollordnungen im Kontext einer Organisation angewendet und erklärt: Kontrolle in Organisation (Organisation | Selbstorganisation | Evolutionsorganisation)

Schlagwörter: