Kontrolle, trotz Nichtwissen

Orthogonales Projektmanagement - Nicht planen, nicht vereinbaren sondern entscheiden lassen

Ortogonales Projektmanagement

Weder die Modelle des klassischen Projektmanagement, noch die Modelle des agilen Projektmanagements sind ausreichend geeignet, um die Entscheidungsintelligenz der Evolution zu nutzen. Mit dem orthogonalen Denken eröffnen Sie sich eine Methode, die immense Skalierungseffekte zulässt, indem Sie bewusst Entscheidungen an den Markt delegieren und in Ihre Projekte einbinden.

Lernen Sie das orthogonale Projektmanagement kennen und erweitern Sie Ihre Methoden-Kiste um ein machtvolles Werkzeug.

Nichtwissen als Ressource im Kontext von Qualität

Nichtwissen als Ressource im Kontext von Qualität

„Wollen Sie wissen, wie Sie im Privaten - genauso wie im Beruflichen - Nichtwissen gezielt nutzen können?“

Was ist Nichtwissen?

Nichtwissen-RaumNichtwissen kann als die Unsicherheit gesehen werden, ob erwartete, denkbare oder unbekannte Möglichkeiten eintreten werden. Wir können Erwartungen aufbauen, die tollsten Fantasien entwickeln, doch wie sich die Zukunft letztendlich entwickeln wird, kann keiner Wissen. Wie wir denken und was wir erwarten ist gleichzeitig die Voraussetzung und das Hindernis bei der Kultivierung des Nichtwissen-Raums.